Dezember 2011

Dezember 2011

Kundenzugänge beim Pflegeteam Pegasus

Liebe Kunden,

wir sind derzeit in der Lage noch einen Kunden zur Grundpflege aufzunehmen, sofern dieser nicht allzu aufwändig ist. Für behandlungspflegerische Kunden (Medikamentengaben / Verbandswechsel) stehen derzeit maximal 2 freie Pflegeplätze zur Verfügung. Bitte melden Sie uns Neuzugänge rechtzeitig an.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

November 2011

November 2011

Ausländische (Laien-)Pflegekräfte

Liebe Kunden,

erneut diskutieren CDU/CSU heiß darüber, ob man den Einsatz von osteuropäischen Laienpflegekräften nicht doch noch mehr legalisieren sollte. Denn noch immer gibt es in der Bundesrepublik Deutschland unzählige illegal beschäftigte Personen in dieser Branche. Diese arbeiten ohne soziale Absicherung und ohne Steuern zu entrichten.

Ein Zustand, der übrigens seit vielen Jahren geduldet wird - auch von unserer Regierung und den Krankenkassen!... warum?..., ganz einfach: Eine osteuropäische Pflegekraft, welche angemeldet und legal arbeitet, kostet den Kunden ca. 1700,00 € im Monat, zzgl. freie Kost und Logie. Eine illegal arbeitende osteuropäische Pflegekraft kostet den Kunden maximal 1000,00 € zzgl. Kost und Logie. Ein Preisunterschied, welcher von den potentiellen Pflegeempfängern oft nicht getragen werden kann. Doch genau hier beißt sich die Katze in den Schwanz. Denn andererseits werden auch dringend Pflegefachkräfte benötigt, welche immer weniger werden, weil der Beruf sehr kräftezehrend und unterbezahlt ist. Ca. 2450 € brutto bezieht eine Pflegefachkraft im groben Schnitt, monatlich. Es wird daher nicht damit getan sein, noch mehr osteuropäische Leienpflegekräfte einzuschläussen. Die zukünfltige Frage wird sein: wer bezahlt die Pflege unserer immer älter werdenden Bevölkerung?

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

Oktober 2011

Oktober 2011

Fachkräftemangel in der Pflege

Liebe Kunden,

wir hatten es unter der Rubrik 'Neues' schon einige Male angeschnitten - der aktuelle und zukünftige Fachkräftemangel in der Alten- und Krankenpflege.

Allmählich schlagen nun auch verschiedene Berufsverbände und Gruppierungen der Pflege Alarm und versuchen die Politik in die Pflicht zu nehmen. Schließlich zeigt eine neu veröffentlichte Studie des statistischen Landesamtes, dass bis zum Jahre 2020 die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Baden-Württemberg um rund 1/3 ansteigen wird. Im Kreis Heilbronn, welcher einen großen Ballungsraum in BW darstellt, sogar um unglaubliche 62,3%. Und dies, bei nahezu stagnierender Fachkräfteanzahl in der Pflege. Wo dies noch hinführen soll, weiß kein Mensch, aber die Politik wird in den nächsten Jahren tätig werden müssen, sonst bleiben pflegebedürftige Menschen künftig unterversorgt.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

September 2011

September 2011

Wir stellen Pflegefachkräfte ein

Aufgrund der ständig wachsenden Zahl von pflege- und hilfsbedürftigen Menschen, stellen wir weiterhin examinierte Pflegefachkräfte ein, um unserem Pflegeauftrag gerecht zu werden.

Gerne dürfen sich auch Neu- oder Wiedereinsteiger bewerben. Teilzeit von 50-85% sind möglich, evtl. sind nur Früh- oder Spätdienste möglich, falls Sie dies möchten.

Wir bieten außerdem ein nettes Team, eine leistungsgerechte Bezahlung, sowie alle üblichen Sozialleistungen. Urlaubs- und Weihnachtsgeld sind selbstverständlich.

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an unsere Adresse.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

August 2011

August 2011

Beratung durch das Pflegeteam Pegasus

Liebe Kunden,

in den letzten Jahren wurde unser Angebot zur Beratung, rund um das Thema Pflege, reichhaltig in Anspruch genommen. So konnten wir in vielen Fällen helfen, das passende Hilfsangebot für Menschen in Pflegesituationen zu finden. Beratung findet hierbei institutionsübergreifend statt, da es in vielen Fällen sinnvoll war an weiter führende Hilfsangebote zu vermitteln, welche nicht durch uns erbracht werden konnten oder mussten.

Hierbei wollen wir auch auf eine weitere, neue Beratungseinrichtung für den Stadt- und Landkreis Heilbronn aufmerksam machen. Im Landratsamt Heilbronn gibt es nun einen Pflegestützpunkt. Frau Sörös, welche diese Stelle besetzt, berät kostenfrei und neutral zum Thema Pflege. Sie erreichen Frau Sörös unter der Telefonnummer: 07131 / 994-430. Selbstverständlich stehen auch wir Ihnen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

Juli 2011

Juli 2011

Urlaubsvertretung für pflegende Angehörige

Liebe Kunden,

leider können wir für die Monate Juli und August nur noch maximal eine (kleine) Urlaubsvertretung stellen, da wir wieder einmal sehr verplant sind. Bitte rufen Sie uns hierfür einfach an.

Des weiteren bedanken wir uns bei allen Angehörigen, welche Ihre Eltern über die Urlaubszeit in unsere Obhut gegeben haben. Wir werden wie immer 'alles' geben, damit sich Ihre Eltern so wohl wie möglich fühlen werden, solange Sie verreist sind.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

Juni 2011

Juni 2011

Inkontinenzversorgung heute

Liebe Kunden,

Während es vor ca. 50-60 Jahren noch einer Tortour gleichkam, einen inkontinenten, pflegebedürftigen Menschen zu versorgen, hat man es heute doch um ein vielfaches leichter.

Oftmals ging eine schwere Inkontinenz damals mit folgeschweren Wunden einher, da die Menschen oft nass lagen, oder die völlig überforderten pflegenden Angehörigen einfach keine Kraft mehr hatten, und die ihnen anvertrauten Menschen einfach unversorgt ließen. Damals übrigens keine Seltenheit und ein Szenario, welches man sich besser nicht vorzustellen versucht.

Heute haben wir eine Vielzahl von harnableitenden Systhemen, Windeln, Einlagen oder Krankenunterlagen. Auch setzt man in der modernen Inkontinenzversorgung hautstimmulierende oder schützende Salben und Creams ein, um ein Wundwerden der Haut zu unterbinden.

Zu allen Fragen zur Inkontinenzversorgung dürfen sie sich gerne an uns wenden. Eine Beratung ist stets unverbindlich und kostenfrei. Weitere Kompetenzcentren für Inkontinenzversorgung sind: Reha Technik Zentrum (RTZ) 07131/ 72446-0, oder Rehateam Nordwürttemberg 07134/ 1388-0.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

Mai 2011

Mai 2011

Moderne Wundversorgung durch das Pflegeteam Pegasus

Liebe Kunden,

seit vielen Jahren führen wir bei unseren Kunden die sogenannte moderne Wundversorgung durch.

Hierbei besteht ein Netzwerk zwischen Patient, Hausarzt, Wundmanager und Pflegedienst. Ziel dieser Wundversorgung ist es, durch die permanente Beurteilung der Wunde, Beratung zur Wundheilung und dem gegebenenfalls raschen Reagieren bei Wundzustandsveränderungen, eine möglichst schnelle, schmerzfreie und erfolgreiche Wundheilung zu erreichen.

Hierbei kommen zum Teil die modernsten Wundverbände zum Einsatz. Zunächst einmal ist diese Wundversorgung sehr kostspielig. Auf lange Sicht betrachtet sparen die Krankenkassen jedoch viel Geld ein, da die Erfolge bei der modernen Wundversorgung zweifelsfrei zu einer beträchtlich schnelleren Wundheilung führen. So profitieren letztlich die Patienten und die Krankenkassen, da die Wundversorgung durch uns stets von den Krankenkassen bezahlt werden muss.

Bei Fragen zur Wundversorgung dürfen sie uns gerne kontaktieren.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

April 2011

April 2011

Urlaubsvertretung für pflegende Angehörige

Liebe Kunden,

nun, da uns die ersten intensiven Sonnenstrahlen erquicken, denken wir gerne an die Sommer-urlaubsplanung. Bitte denken Sie dabei auch rechtzeitig an die pflegerische Urlaubsvertretung Ihrer Angehörigen. Oftmals kann ein zugelassener Pflegedienst diese Urlaubsvertretung kostengünstiger erbringen wie ein Pflegeheim.

Gerne erstellen auch wir Ihnen ein Angebot. Wir weisen allerdings gleich darauf hin, daß Anmeldungen rasch erfolgen müssen, da wir im Sommer voraussichtlich nur max. 1-2 Urlaubsvertretungen annehmen werden.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

März 2011

März 2011

Betreutes Wohnen in Untergruppenbach

Liebe Kunden,

wie Sie vielleicht schon gesehen haben, wird im Moment das "betreute Wohnen" in Untergruppenbach, welches von der Firma "Wohnbau Paulus2 errichtet wird, weiter gebaut. Diese Wohnanlage, welche von uns betreut werden wird, ist nun voraussichtlich im Frühjahr 2012 fertig gestellt.

Für Fragen zu diesem Projekt dürfen Sie sich gerne an uns oder direkt an die Firma "Wohnbau Paulus" Tel.: 07144 / 88 98 30 wenden.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

Februar 2011

Februar 2011

Qualitätsprüfung des MDK Baden Württemberg

Liebe Kunden,

am 19.01.2011 fand die turnusmäßige Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes Baden Württemberg in unserem Hause statt. Drei Prüfer des MDK Baden-Württemberg waren 6 Stunden damit beschäftigt unseren Pflegedienst auf Qualität, Abrechnungsstellung und Organisation zu überprüfen.

Dabei wurden Kunden befragt und sämtliche Dokumentationen und Rechnungen auf ihre Richtigkeit überprüft. Insbesondere wurde auch geschaut, ob wir die neuen Expertenstandards eingeführt hatten, mit welchen wir uns im vergangenen Jahr sehr intensiv beschäftigt hatten.

Da das Prüfergebnis mit der Note 1,0 (sehr gut) mittlerweile vorliegt, wissen wir, daß wir uns insgesamt auf einem guten Wege befinden. Dieses Prüfergebnis wird auch in den kommenden Wochen auf der entsprechenden Homepageseite der Pflegekassen veröffentlicht werden.

Natürlich hat der Medizinische Dienst uns auch einige Empfehlungen mit auf den Weg gegeben, welche wir umgehend umsetzten, um unsere Pflege- und Organisationsqualität weiterhin zu verbessern. An dieser Stelle auch ein Dankeschön an den Medizinischen Dienst der Pflegekassen.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus

Januar 2011

Januar 2011

Liebe Kunden,

personelle Abgänge:

Leider verlässt uns zum 15.01.2011 eine Pflegefachkraft, welche seither zu 50% bei uns beschäftigt war. Wir drücken ihr für ihren weiteren Berufsweg die Daumen.

personelle Zugänge:

Ab 10.01.2011 dürfen wir Frau Ilona Belsö, als neue Pflegefachkraft zu 85% in unserem Team willkommen heißen.

Herzlichst

Ihr Pflegeteam Pegasus