uschi-dugulin-g

Uschi Dugulin

Die in Kirchheim-Teck 1961 geborene Kinderkrankenschwester absolvierte ihre Ausbildung zwischen 1979 und 1982 im Olgahospital in Stuttgart, wo sie auch ihr Examen ablegte.

Ihre umfangreiche Berufserfahrung erlangte sie in den elf Folgejahren im Kreiskrankenhaus am Plattenwald in Bad Friedrichshall. Dort war sie auf der allgemeinchirurgischen Kinderstation, sowie auf der urologischen und unfallchirurgischen Kinderstation tätig. Von Januar 1990 bis 1993 als Stationsleiterin. Sie besuchte einige Kurse zur Persönlichkeitsentwicklung und ließ sich zur Mentorin ausbilden.

Die folgenden sechs Jahre widmete sie sich der Erziehung ihrer Tochter. Diese Zeit nutzte sie aber auch um sich intensiv mit dem Thema Sterben und Sterbebegleitung auseinander zu setzen.

Uschi Dugulin ist seit April 1999 beim Pflegeteam tätig.
Uschi Dugulin:„Nicht nur kranke Kinder, jeder Mensch, besonders jeder Kranke, bedarf der gleichen liebevollen, sorgfältigen Pflege, Aufmerksamkeit und Zuwendung. Dies alles gebe ich von Herzen gerne.”